CampingPark Kalletal
Der Empfang im CampingPark Kalletal

CampingPark Kalletal

Campingplatz im Binnenland mit eigenem Strand

Das bergische Land bei Rinteln lockt Wanderer und Radfahrer gleichermaßen an. Was man hier nicht erwartet: Einen Campingplatz mit eigenem  Strand.

Der direkt am Stemmer See gelegene CampingPark Kalletal kann damit punkten und so ist es nicht verwunderlich, dass dieser Platz auch bei Familien sehr beliebt ist.

Kindern wird hier richtig was geboten. Neben dem breiten Strand gibt es eine Pirateninsel, die mittels Floß entdeckt werden kann. Kettcars, Tretboote und SUP’s runden das Unterhaltungsangebot ab. Darüberhinaus gibt es auch noch einen klassischen Spielplatz mit Hüpfkissen und Matschplatz (Juhu! Mama wird sich freuen). Also, wem hier langweilig wird, der hat selber Schuld.

Für Tierfreunde ist auch gesorgt. Am Strand ist sogar ein Abschnitt als Hundestrand abgeteilt. So kann dann auch der Familienhund mit. Kind und Kegel sind somit versorgt.

Aber auch Erwachsene kommen voll auf ihre Kosten. Großzügige Stellplätze und vor allem moderne Sanitäranlagen sorgen für den nötigen Wohlfühlfaktor. Wer sich richtig was gönnen will, kann sich ein Familienbad mieten und hat dann den Komfort, den man von zu Hause kennt.

Der Platz

CampingPark Kalletal
CampingPark Kalletal
Knapp 500 Stellplätze , einige davon direkt am See, gibt es auf dem CampingPark Kalletal. Man kann zwischen Komfort- und Standardplatz wählen, je nach Platzbedarf. Es gibt auch viele schattige Plätzchen. Mein Tipp: Erste Reihe direkt am See inklusive kitschige Sonnenuntergänge. In der Platzgebühr enthalten sind neben den üblichen Dingen wie Warmwasserduschen, Strom, W-LAN und die Ver- und Entsorgung auch noch einige interessante Extras. Wellness in der Sauna und Sanarium sowie ein Fitnessbereich gehören zu diesem besonderen Angebot. Einzig individuell buchbare Massagen sind kostenpflichtig. Der 25 qkm große Stemmer See bietet einen 500 m langen Sandstrand. Die Wasserqualität ist super! Seit kurzem ist der Strand nur den Campingplatzbesuchern exklusiv vorbehalten. In der Vergangenheit gab es in der Hochsaison oft Stress mit auswärtigen Besuchern, deshalb verzichtet man jetzt bewusst auf Tagesgäste. Das entspannt die Situation in den Sommermonaten am Strand sicherlich erheblich
CampingPark Kalletal

Die Sanitäranlagen

Zu einem schönen Campingerlebnis gehören saubere und moderne Sanitärhäuser. Das ist im CampingPark Kalletal auf jeden Fall so. Großzügig, modern, hell und sauber.

CampingPark Kalletal
CampingPark Kalletal

Das Highlight hier sind die individuell zum Platz hinzu buchbaren Familienbäder. Wohlfühlfaktor pur! Man kann sich einrichten wie zu Hause und hat seine Privatsphäre. Eine Reinigung ist im Mietpreis enthalten. Der Preis für diesen Luxus ist dann auch nicht ganz billig und liegt zwischen 12 und 15 €.

CampingPark Kalletal

Gastronomie

Ein eigenes klassisches Restaurant hat der Campingplatz nicht. Aber die Jungs und Mädels vom Currywerk (sehr nett!) versorgen einen mit des Deutschen liebstem Kind: der Currywurst. Alternative Angebote wie Salate und Fritten (Tipp: Süßkartoffelpommes) gibt es aber auch auf der Karte.

CampingPark Kalletal
CampingPark Kalletal

Freizeit und Erholung

CampingPark Kalletal
CampingPark Kalletal

Wem das Chillen am Strand nicht reicht, für den bietet der Platz ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Von SUP´s über Tretboote, Kettcars, Fahrräder (auch e-Bikes!) reicht die Angebotspalette.

Kind und Kegel

CampingPark Kalletal
Kinderspielplatz in erster Seelage
CampingPark Kalletal
Die Pirateninsel! Mit dem Floß entern die Kids die Insel.

Wie bereits erwähnt, punktet dieser Platz besonders bei Familien und Hundebesitzern. Die natürliche Pirateninsel, die mittels Floß über einen fest installierten Seilzug entdeckt werden kann, ist bei den Kindern äußerst beliebt. Aber auch der Spielplatz und Bolzplatz sind gut besucht. Ein eigener Hundestrand rundet das Angebot für die mitgereisten Vierbeiner ab.

CampingPark Kalletal

Fakten und Preise

Adresse/Kontakt

Seeweg 1, 32689 Kalletal

campingpark-kalletal.de

Fazit:

Obwohl ich keine Kinder an Bord hatte, hat mir der Platz sehr gut gefallen. Ein Hauch von Glamping versprüht dieser toll gelegene Platz am Stemmer See im Weserbergland. Großzügig angelegt, modern und komfortabel. Lärm gab es nur von den Vögeln, die morgens bei Sonnenaufgang mächtig Rabatz machen. Aber das sind für mich Wohlfühlgeräusche, die nicht weiter stören. Gerade dieses naturnahe Erlebnis am See macht den Zauber aus. Wenn dann noch die Sonne direkt hinter dem See im Wasser versinkt, ist es kaum noch auszuhalten! So schön 🙂
Arne
Arne
Autor
CampingPark Kalletal

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Heinke Böttcher

    Da möchte man gleich losfahren, auch wenn man nicht der geborene Camper ist! Allerdings würde ich diesen Platz kaum finden, denn von einem Stemmersee im Weserbergland hatte ich vorher noch nie gehört, wohl ein echter Geheimtipp!

Schreibe einen Kommentar